Wimmer RS und Stahlflexleitungen

StahlflexleitungDie Kette ist so stark wie ihr schwächstes Glied. Was nutzt also die schönste Sportbremsanlage, wenn der Bremsschlauch dann nicht mitspielt?
Hier geht es um weit mehr als eine schicke Optik – hier geht es um Ihre Sicherheit!

Deshalb haben wir uns für den Verbau von Stahlflexleitungen der Firma Fischer Stahlflex entschieden.
Gefertigt nach ISO 9001 erfüllen diese Bremsschläuche höchste Anforderungen im Bereich Sicherheit und Qualität. Die Firma Fischer Hydraulik sagt über ihr Produkt sogar es habe nahezu unbegrenzte Haltbarkeit. Die Bremsschläuche der Firma Fischerhydraulik haben eine Zugfestigkeit über250 kp.
Stahlflexleitungen ermöglichen eine bessere Beherrschung des Fahrzeugs selbst unter extremen Bedingungen, da der Bremspunkt viel exakter dosiert werden kann. Der Bremsweg wird verkürzt.

Dies wird durch die spezielle Stahlummantelung -eine V2A Verpressung – ermöglicht. Die Schläuche lassen sich spannungsfrei verlegen, da die hochfesten Aluminium, Messing oder Edelstahlanschlüsse verdrehbar sind und einen speziellen Biegeradius von 25mm.

Die hohe Qualität ermöglicht eine Betriebstemperatur -70°C - + 260°C, eine Resistenz gegen alle Witterungseinflüsse und sogar gegen die hässlichen Marderbisse ist der Edelstahlschlauch resistent!

Fischer Hydraulik

Montage, TÜV und Garantie

Gerne montieren wir Ihnen die Stahlflexleitungen. Eine Vorführung beim TÜV entfällt, da die Stahlflexschläuche über eine ABE verfügen.
Bei Teilen, die wir anbieten oder selber herstellen, achten wir auf beste Qualität. Wir sind ein TÜV-zertifizierter Betrieb.
Unter der Rubrik Garantie erläutern wir unsere Garantiebedingungen.

Angebot für Ihre Stahlflexleitungen

Haben Sie noch Fragen zu den Stahlflexleitungen, so schreiben Sie uns, wir helfen gerne.
Für ein Angebot benötigen wir bitte: die Angaben zum Fahrzeug (Kopie Fahrzeugschein) und Ihrer Telefonnummer, da eine persönliche Beratung bei diesen Produkten oft hilfreich ist.

Kontaktformular