Wimmer RS und KTM X-Bow

image003.jpg

Ready to race - damit Ihr X-Bow das immer ist, sind wir Ihr KTM Servicepartner in Deutschland

KTM und Wimmer RS verbindet eines - die Leidenschaft zum Rennsport und schnellen Autos.
Ob X-Bow R oder X-Bow RR oder neuerdings auch der X-Bow GT, alle brauchen mal einen Service oder das eine oder andere Ersatzteil.

Als offizieller deutscher Repräsentant der Firma KTM bieten wir Ihnen natürlich auch alle Powerparts und Zubehörprodukte der Firma KTM an, um Ihren X-Bow zu optimieren.

Durch unser individuelles Chiptuning können Sie Ihrem X-Bow eine Mehrleistung von ca. 30 - 35 PS verpassen.

Seit 2011 haben wir als KTM Servicepartner Deutschland den Anschluss an das KTM Dealernetz. Durch den Zugang zum KTM-Netz stehen uns jederzeit alle notwendigen Informationen und Originalersatzteile schnell zur Verfügung. Und ruck zuck sind Sie wieder ready to race.

Besitzen Sie noch keinen KTM X-Bow? Dann sind Sie bei uns ebenfalls an der richtigen Adresse. Wir bieten Ihnen neuwertige, sowie gute gebrauchte KTM X-Bows an.

1. Informationen zu den einzelnen KTM X-Bows
Im Folgenden lassen wir die Firma KTM in ihren Worten die verschiedenen X-BOWS vorstellen:

1.1. X - BOW GT :

image005.jpgEs mag durchaus Supersportwagen geben, die diese Bezeichnung verdienen. Sei es aufgrund ihrer spektakulären Optik. Sei es aufgrund ihrer herausragenden Technologie. Sei es aufgrund ihrer atemberaubenden Fahrleistungen. Oder sei es aufgrund ihrer traditionsreichen Historie. Allerdings verkörpert kein anderes Auto den Begriff „Supersportwagen“ so konsequent und kompromisslos, wie der KTM X-BOW GT. Basierend auf dem in Sachen High-Tech, Sicherheit, Fahrdynamik und Optik einzigartigen X-BOW R schuf der österreichische Hersteller KTM ein Fahrzeug, dessen außergewöhnliche Eigenschaften nun auch ohne Helm erfahr- und erlebbar werden. Die filigrane, rahmenlose Scheibenkonstruktion, die sich, einem Helmvisier gleich, schützend um Fahrer und Beifahrer legt, lässt für die Insassen den Verzicht auf die eigene Kopfbedeckung zu. Gleichzeitig stört sie aber weder das puristische Fahrerlebnis, noch das radikale Design des revolutionären KTM X-BOW. Ganz im Gegenteil. Die Evolution der KTM Designsprache lässt die Karosserie-Elemente plastischer erscheinen, gleichzeitig helfen wenige scharf gezeichnete Linien, um die Flächen klar zu strukturieren.

Weitere Informationen finden Sie bei den KTM Katalogen und Flyern. Dort gibt es ein informatives digitales Heft über den KTM X-Bow GT.


1.2. X- BOW R :

image007.jpgRevolutionär. Puristisch. Radikal.
Mit der Serienversion des X-BOW präsentierte der österreichische Hersteller KTM im Jahre 2008 seine Interpretation eines Supersportwagens für das 21. Jahrhundert. „Wir wollten die Idee Colin Chapmans eines spartanischen, leichten und auf das Wesentliche reduzierten Sportwagens in das neue Jahrtausend transferieren – mit möglichst vielen technologischen Innovationen“, so KTM CEO Stefan Pierer. Gemeinsam mit den Spezialisten der italienischen Sportwagenschmiede Dallara, dem Verbundstoffexperten Wethje, dem Think-Tank KTM Technologies und Motorenpartner Audi entstand in nur 18 Monaten der wohl aufregendste Supersportwagen unserer Zeit. Das außergewöhnliche Design kam von Gerald Kiska und dem Team von Kiskadesign, die mit ihrem Entwurf eine Ikone modernen Sportwagendesigns schufen. „Ready to Race“ – das gilt nicht nur für die Motorräder von KTM, sondern auch für den X-BOW. Bei der Entwicklung des „R“ lag der Fokus auf einer Verbesserung von Leistungsdaten und Gesamtperformance: Noch extremer, noch schneller und noch beeindruckender. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Der KTM X-BOW R wurde bis ins kleinste Detail als bedingungslose Fahrmaschine konstruiert. Viele herkömmliche Dinge, die nur der Bequemlichkeit dienen, fehlen. Der Verzicht auf ein Dach und die Windschutzscheibe, das Weglassen von Klimaanlage und Unterhaltungssystem, all das mag gewöhnungsbedürftig sein. Aber es ermöglicht die Konzentration auf das Wesentliche: Das Fahrerlebnis!

Weitere Informationen finden Sie bei den KTM Katalogen und Flyern. Dort gibt es ein informatives digitales Heft über den KTM X-Bow R und RR.

1.2.1. X-BOW R Facelift:

image009.jpgAnlässlich zum 1.000 X-BOW Modell, ist nun der neue X-BOW R Facelift auf dem Markt. Auf der Essen Motorshow 2016 haben wir das neue Modell vorgestellt. Im Folgenden Artikel finden Sie einige Informationen über die Premiere auf der Essen Motorshow und über das Modell selber: Publikums-Premiere für X-BOW R und Facelift (von motorsport-xl.de).

 

 

 

 

 

1.3. X- BOW RR :

image011.jpgPferde aus Pferde aus Maranello? Rösser aus Zuffenhausen? Sterne aus Stuttgart? Stiere aus Sant’Agata? Oder doch lieber drei Buchstaben aus Mattighofen? Wenn Sie es mit den Besten aufnehmen wollen, sollten Sie gut vorbereitet sein. So wie unser Werkspilot Reinhard Kofler, der im Motorsportjahr 2012 auf den KTM X-BOW RR vertraut hat und damit ganz erstaunliche Erfolge gegen vermeintlich übermächtige Gegner feiern konnte. Der KTM X-BOW RR ist die Essenz aller Erfahrungen, die KTM seit 2008 in verschiedensten Motorsporteinsätzen rund um den Globus sammeln konnte. Kompromisslos auf Sieg getrimmt, nahezu unbegrenzt individualisierbar, für seine Gegner beängstigend schnell – und dennoch überraschend leistbar. Der „RR“ kann je nach Ausbaustufe das perfekte Fahrzeug für den KTM eigenen Markenpokal („KTM X-BOW BATTLE“) oder aber den eingangs erwähnten, internationalen Mitbewerbern ein höchst ungemütlicher Rivale sein. Sprechen Sie mit den Spezialisten unserer Motorsport-Abteilung, die jeden Kundenwunsch erfüllen – schließlich ist man auch dort jederzeit „Ready To Race“!

Weitere Informationen finden Sie bei den KTM Katalogen und Flyern. Dort gibt es ein informatives digitales Heft über den KTM X-Bow R und RR.

2. Leistungssteigerung

Für mehr Leistung bieten wir Leistungssteigerungen für die KTM X-Bow Flotte an. Es werden jeweils verschiedene Leistungsstufen für die X-Bows angeboten. Angefangen vom reinen Chiptuning, Auspuffanlagen, Katalysatoren geht es bis zu einem speziell konzipierten Turbolader:

KTM X-Bow 2.0L 240 PS auf 320 PS
KTM X-Bow R 2.0L 300 PS auf 435 PS
KTM X-Bow GT 2.0L 285 PS auf 435 PS

3. Powerparts

Benötigen Sie neue Teile oder möchten Sie einfach etwas an der Optik Ihres Fahrzeuges verändern? Dann schauen Sie doch einfach mal in dem KTM Powerparts Katalog nach. Dort finden Sie die komplette Auswahl des Zubehörs für Ihren X-Bow. Damit Sie sich einige Teile besser im bzw. am X-Bow vorstellen können, finden Sie einige Fotos der verbauten Teile unter: KTM Zubehör.

image017.jpg  image015.jpg  image013.jpg

4. KTM X-Bow kaufen

Bei uns können Sie nicht nur Optimierungsarbeiten durchführen lassen, sondern ebenfalls einen neuen bzw. gebrauchten KTM X-Bow erwerben.

4.1. neue KTM X-Bows

Sind Sie noch kein glücklicher KTM X-Bow Besitzer? Dann können Sie sich Ihren KTM X-Bow nach Ihren Wunschvorstellungen bei uns zusammenstellen und bestellen. Wir beraten Sie gerne welches X-Bow Modell bzw. welche Ausstattung am besten zu Ihren Ansprüchen passt.
Für eine ausführliche Beratung, bitten wir Sie einen Beratungstermin mit uns zu vereinbaren. So haben Sie ebenfalls die Möglichkeit sich den KTM X-Bow live und in Farbe anzusehen.

4.2. gebrauchte KTM X-Bows

Haben Sie Interesse an einem KTM X-Bow, möchten aber nicht den vollen Neupreis zahlen? Wir können Ihnen einige gebrauchte X-Bows in einem guten Zustand anbieten. Auf der Folgenden Seite können Sie nähere Informationen zu den Fahrzeugen finden: KTM X-Bows gebraucht kaufen.

TÜV und Garantie

Bei allen Teilen, die wir anbieten oder selber herstellen, achten wir auf beste Qualität. Wir sind ein TÜV-zertifizierter Betrieb. In der Regel haben Komponenten, die wir verbauen, eine Straßenzulassung und werden, so notwendig, nach der Montage, dem TÜV-Stützpunkt im Haus zur Abnahme vorgeführt. Es sei denn, es handelt sich um Fahrzeuge aus dem Rennsport oder Motorsport, wo andere Spielregeln gelten. Unter der Rubrik Garantie erläutern wir unsere Garantiebedingungen.

Angebot und Beratung

Viel zu viel Auswahl? Schreiben Sie uns, wie Sie sich das Fahrverhalten Ihres Fahrzeugs vorgestellt haben und wir helfen Ihnen das passende Produkt auszuwählen. Wir benötigen eine Kopie des Fahrzeugscheins, sowie Angaben zu der Rad / Reifen Kombination, die Sie fahren.

Kontaktformular