Chiptuning ist die wohl effektivste Variante für mehr PS! Informieren Sie sich unter Leistungssteigerungen ...
Zu mehr Leistung gehört selbstverständlich eine entsprechende Sportauspuffanlage ...
0 3

KW Partner

KW Performance Partner - bei uns 5 Jahre Garantie!
Mehr Informationen ...
0 4

KTM X-Bow

Wir sind Servicepartner für KTM X-Bow
0 5

Leistungen

Fahrwerkstechnik: Fahrwerke, Federn, Stabilisatoren und mehr...
Zubehör für sportliches Fahren - alles auf einen Blick. mehr...
0 8

News / Presse

Wir in der Presse! mehr ...

Kontakt

Bitte füllen Sie dieses Formular aus oder rufen Sie uns an unter: Tel.: 0212 264 3000 info@wimmer-rst.de
(Erforderlich)
(Erforderlich)
(Hilfreich)
(Erforderlich)
Montag-Freitag: 09:00-18:00 Uhr Mittagspause von 12.15 -13.15 Uhr Samstags nach Absprache Anfahrt

Stahlflex Bremsleitungen

Mehr Sicherheit mit Stahlflexbremsleitungen

Die Kette ist so stark, wie ihr schwächstes Glied. Was nutzt also die schönste Sportbremsanlage, wenn der Bremsschlauch dann nicht mitspielt? Hier geht es um weit mehr als eine schicke Optik – hier geht es um Ihre Sicherheit! Deshalb haben wir uns, wie die Firma MOVìt übriges auch, – für den Verbau von Stahlflexleitungen der Firma Fischerhydraulik entschieden. Gefertigt nach ISO 9001 erfüllen diese Bremsschläuche höchste Anforderungen im Bereich Sicherheit und Qualität. Die Firma Fischer Hydraulik sagt über ihr Produkt sogar es habe nahezu unbegrenzte Haltbarkeit. Die Bremsschläuche der Firma Fischerhydraulik haben eine Zugfestigkeit über 250 kp.

Optimierung der Bremsschläuche ohne TÜV

Stahlflexleitungen ermöglichen eine bessere Beherrschung des Fahrzeugs selbst unter extremen Bedingungen, da der Bremspunkt viel exakter dosiert werden kann. Der Bremsweg wird hierdurch verkürzt. Dies wird durch die spezielle Stahlummantelung - eine V2A Verpressung – ermöglicht. Die Schläuche lassen sich spannungsfrei verlegen, da die hochfesten Aluminium, Messing oder Edelstahlanschlüsse verdrehbar sind und einen speziellen Biegeradius von 25mm haben. Die hohe Qualität ermöglicht eine Betriebstemperatur -70°C  bis  +260°C, eine Resistenz gegen alle Witterungseinflüsse und sogar gegen die hässlichen Marderbisse ist der Edelstahlschlauch resistent! Die Stahlflexleitungen haben eine ABE, eine Vorführung beim TÜV entfällt somit.

Bei allen Teilen, die wir anbieten oder selber herstellen achten wir auf beste Qualität. Wir sind ein TÜV-zertifizierter Betrieb. Bei allen Komponenten, die wir verbauen ist eine TÜV-Eintragung möglich. So notwendig und gewünscht werden wir Ihr Fahrzeug nach der Montage, dem TÜV-Stützpunkt im Haus zur Abnahme vorführen. Es sei denn es handelt sich um Fahrzeuge aus dem Rennsport oder Motorsport, wo andere Spielregeln gelten.

Unter der Rubrik Garantie erläutern wir unsere Garantiebedingungen.


Haben Sie noch Fragen zu unseren Stahlflexbremsschläuchen wenden Sie sich gerne an uns.

Sie sind hier: Startseite Bremsanlagen Stahlflex Bremsleitungen